Menu öffnen

Interview mit Dezan Shira & Associates Ltd

Im Gespräch mit Kristine Horbach, German Desk

1.     In welchen Märkten und mit welchen Produkten / Dienstleistungen bewegt sich Ihr Unternehmen?
Dezan Shira & Associates spezialisiert sich auf die asiatischen Wachstumsmärkte, sprich China, Indien und der zunehmend wichtigen ASEAN Region. Um unsere Kunden vor Ort kompetent unterstützen zu können, gibt es Standorte in China, Hong Kong, Indien, Vietnam und Singapur. Darüber hinaus verfügen wir über ein starkes Partnernetzwerk in Europa, Südostasien und den Vereinigten Staaten. Unser Fokus liegt hierbei auf Beratungsleistungen zu Markteintrittsstrategien, allgemeinem Geschäftsbetrieb, Buchhaltung und Berichtswesen, Steuer und Compliance-Angelegenheiten, Lohnbuchhaltung und Personalwesen sowie Prüfungen von Betrieb und Finanzen.

Neben Privatbetrieben, multinationalen Konzernen und Niederlassungen großer börsennotierter Unternehmen berät Dezan Shira & Associates vorwiegend mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Hierzu zählen unter anderem die Bereiche Automobil, Bau, Konsumgüter, E-Commerce, Import-Export, IT und Kommunikation, Fertigung, Einzelhandel, Textilindustrie sowie der Dienstleistungssektor.

Dank der Vielfältigkeit unserer Kunden können wir unseren Wissensschatz stetig ausweiten und vertiefen, damit wir weiterhin die bestmögliche Beratung für die Geschäftstätigkeit in Asien bieten können.

2.     Wo und wie lange ist Ihr Unternehmen bereits in China aktiv?

Dezan Shira & Associates ist seit über 20 Jahren in China aktiv, mit Standorten in Peking, Shanghai, Guangzhou, Shenzhen und Hong Kong. Da für ausländische KMUs „Tier-2 Städte“ von zunehmender Bedeutung sind, haben wir auch Büros in Hangzhou, Dalian, Qingdao, Suzhou, Zhongshan, Ningbo und Tianjin.

3.     Warum ist Ihr Unternehmen auch in Greater China ein attraktiver Arbeitgeber?
Die große Zahl an Standorten innerhalb Chinas und Asien ermöglicht ein internationales Arbeitsumfeld in der Region über den eigenen Bürostandort hinaus. Die Verbindung von steuerlichen und rechtlichen Themen mit lokalen Geschäftspraktiken bildet die Lösungsfindung zu komplexen Themen für ausländische Unternehmen in der Region. Das innovative Marketing zeigt die Wirkung von Inhalten auf Unternehmen am anderen Ende der Welt und lädt zur Mitgestaltung ein.

4.    Welche Kandidaten mit welchen Anforderungen suchen Sie für Ihr China-Geschäft?
Wir suchen Kandidaten der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Recht und Marketing, vor allem, wenn diese auch noch journalistisches Talent an den Tag legen. Ein Fokus und erste Erfahrungen in China und Asien sollten vorhanden sein.

5.     Warum sind insbesondere Kandidaten mit EU-China Background interessant für Ihr Unternehmen?
Durch unseren erheblichen europäischen Kundenstamm, sind Kandidaten mit diesem Hintergrund eine natürliche Präferenz. Das Beherrschen einer europäischen Sprache und Verständnis der europäischen Kultur ist im Marketing des Unternehmens und Kundenkontakt von entscheidender Bedeutung. Dies soll aber kein Ausschluss gegenüber Kandidaten mit anderen Hintergründen darstellen, da unser Kundenstamm sehr divers ist und vor allem durch Nord- und Südamerika, den Mittleren Osten, Indien, Australien und Neuseeland geprägt ist.


Dezan Shira & Associates Ltd

Dezan Shira & Associates Ltd

Suite 701, East Tower, Twin Towers B -12
100022 Beijing, China

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie im Arbeitgeber-Profil auf SinoJobs

Kristine Horbach

German Desk