Menu öffnen

Datenschutzrichtlinien

Datenschutzerklärung

Wir, die Mussenbrock & Wang GmbH, Heinrich-Hertz-Straße 131, 22083 Hamburg, erheben, speichern und verwenden die auf Ihre Person bezogenen Daten allein zum Zweck und in dem Umfang, Ihnen die vereinbarten Nutzungen des unter www.sinojobs.com abrufbaren Portals (nachfolgend Portal) zu ermöglichen. Eine Speicherung oder Nutzung dieser Daten jenseits des vereinbarten Zwecks findet nicht statt. Im Einzelnen:

I) Schutz der Daten registrierter Nutzer
 
1. Anlegen von Benutzerkonten
Arbeitgeber und Interessenten müssen, um die Funktionen dieses Portals über die reine Betrachtung dort veröffentlichter Inhalte nutzen zu können, ein Arbeitgeber-Konto bzw. Bewerber-Account (nachfolgend auch Benutzerkonto) anlegen. Dies erfordert die Eingabe personenbezogener Daten, wie z.B. Vor- und Zuname, E-Mail oder auch die Anschrift. Diese Eingaben werden nicht veröffentlicht und dienen nur der Kommunikation zwischen uns und Ihnen zum Zwecke der Portalnutzung. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich dazu verpflichtet.

Die Übermittlung Ihrer Daten per Eingabe in das Benutzerkonto erfolgt über eine per SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) geschützte Verbindung, ein Verfahren, das beispielsweise auch bei vielen Banken im Onlinebanking eingesetzt wird und gemeinhin als sicher gilt.

2. Anlegen und Veröffentlichen von Arbeitgeber-Profilen und Stellenanzeigen
Arbeitgeber können über das angelegte Arbeitgeber-Konto ihr Profil und Stellenanzeigen über das Portal veröffentlichen. Sämtliche der in dem jeweiligen Arbeitgeber-Profil und in der Stellenanzeige enthaltenen Daten werden der Öffentlichkeit über das Portal zugänglich gemacht. Durch Betätigen des jeweils mit dem Wort „veröffentlichen“ gekennzeichneten Feldes stimmen Sie dieser Veröffentlichung zu und bewirken diese gegebenenfalls zugleich. Achten Sie darauf, keine sensiblen Daten in Ihrem Arbeitgeber-Profil oder Ihrer Stellenanzeige anzugeben, deren Veröffentlichung Sie nicht wollen.

Basic und Standard-Layout Stellenanzeigen können Sie jederzeit über Ihr Arbeitgeber-Konto bearbeiten und auch deaktivieren und somit deren öffentliche Zugänglichkeit auf dem Portal sofort beenden. Im Falle von Corporate-Design Stellenanzeige sind Änderungen in Absprache mit dem jeweiligen Account Manager der Mussenbrock & Wang GmbH möglich – die Deaktivierung und somit die Beendigung der öffentliche Zugänglichkeit dieser Stellenanzeigen auf dem Portal kann über das Arbeitgeber-Konto bewirkt werden . Die für die Abrechnung relevanten Daten dieser Stellenanzeigen speichern wir allein für den Zweck der Abrechnung und gesperrt vom übrigen Geschäftsgang. Gleiches gilt für ein von Ihnen erstelltes Arbeitgeber-Profil. Dieses deaktivieren bzw. löschen wir, sobald Sie uns diesen Wunsch per E-Mail mitteilen.

3. Anlegen und Veröffentlichen von Lebensläufen
Interessenten können über das angelegte Benutzerkonto einen Lebenslauf erstellen und diese Daten den im Portal hierfür registrierten und auf ihre Existenz von uns überprüften Arbeitgebern zur Verfügung stellen. Die Daten sind nur diesen überprüften Arbeitgebern und nur passwortgeschützt zugänglich. Als Interessent entscheiden Sie selbst durch Freigabe auf Anfrage, ob Sie  den anonymisierten Lebenslauf den hierfür registrierten Arbeitgebern zugänglich machen. Durch Betätigen des mit „Lebenslauf veröffentlichen“ gekennzeichneten Feldes stimmen Sie dieser jeweils beschränkten Verbreitung Ihrer Lebenslauf-Daten zu. Achten Sie darauf, keine sensiblen Daten in Ihrem Lebenslauf anzugeben, deren Verbreitung Sie nicht wollen.

Ihren Lebenslauf können Sie jederzeit über Ihr Benutzerkonto bearbeiten und löschen und somit die Zugänglichkeit Ihres Lebenslaufs für Dritte sofort unterbinden.

4. Newsletter
Um unseren Newsletter (Jobletter bzw. Careerletter) zu abonnieren, müssen Sie ein Bewerber-Account erstellen und uns durch Betätigen des dortigen Feldes „Jobletter abonnieren“ Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Ihre E-Mail-Adresse geben wir nicht an Dritte weiter. Ihre E-Mail-Adresse wird aus dem Newsletter-Verteiler wieder gelöscht, sobald Sie den Newsletter abbestellen. Dies können Sie jederzeit, indem Sie das entsprechende Feld im Benutzerkonto deaktivieren oder den am Newsletter-Ende befindlichen Link "SinoJobs Jobletter / Careerletter abbestellen" betätigen.

5. Löschen des Benutzerkontos

5.1. Bewerber-Account: Der Interessent kann seine im Bewerber-Account eingegebenen Daten jederzeit dort löschen und dort auch das Bewerber-Account selbst durch Betätigen des Buttons „Bewerber-Account löschen“ endgültig löschen. Damit sind sämtliche Daten des Interessenten bei uns bzw. im Portal-System gelöscht, inklusive der E-Mail für den Bezug des Newsletters.

5.2. Arbeitgeber-Konto: Der Arbeitgeber kann sein Arbeitgeber-Konto durch eine entsprechende E-Mail an uns jederzeit löschen lassen. Wir löschen daraufhin unverzüglich mit dem Arbeitgeber-Konto auch das Arbeitgeber-Profil und Stellenanzeigen des Arbeitgebers im Portalsystem. Allein die für die Abrechnung relevanten Daten speichern wir bis zum Ende des Abrechnungszwecks unter Sperrung für den übrigen Geschäftsgang.


II) Schutz der Daten von Besuchern des Portals

1. Automatische Protokollierung des Seitenbesuchs
Bei dem Besuch unserer Portalseiten protokolliert der uns zugeordnete Server automatisch technische Daten Ihres zugreifenden Rechners. Diese Daten führen wir nicht mit auf Ihre Person bezogenen Daten zusammen. Die Daten bleiben für uns technische Daten ohne Personenbezug.

2. Cookies
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Funktionalität unserer Website verbessern, beispielsweise um eine von Ihnen wiederholte Eingabe im Textfeld automatisch zu vervollständigen. Darüber hinaus können wir mittels Cookies die Nutzung unserer Website auswerten (siehe hierzu auch Ziffer 3. und 4.). Wir ordnen diese Cookies jedoch nicht Ihren personenbezogenen Daten zu. Sie können durch Einstellungen Ihres Browsers die Aufnahme von Cookies verhindern (Beispiel der Menüfolge bei Internetexplorer: Extras / Internetoptionen / Datenschutz)  und aufgenommene Cookies jederzeit löschen (Beispiel der Menüfolge bei Internetexplorer: Extras / Internetoptionen / Allgemein). Diese Einstellungen können jedoch zu Lasten der Bequemlichkeit der Portal-Nutzung gehen.

3. Google-Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert haben, wird die Ihrem Computer zur maßgeblichen Zeit zugeordnete IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google oder unseren Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; die leichte Bedienbarkeit dieser Website kann jedoch darunter leiden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen über den von Google praktizierten Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4. Piwik
Diese Website benutzt den Webanalysedienst Piwik, der mittels „Cookies“ (also Textdateien, die bei Ihrem Besuch unserer Internetseite auf Ihrem Computer abgelegt werden) eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite und damit deren Optimierung ermöglicht und bezweckt. Die durch Piwik erzeugten Informationen (also die durch die Cookies generierten Informationen und die Erfassung der anonymiserten/gekürzten IP-Adresse Ihres Rechners) fallen ausschließlich bei uns an und werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Die Ihrem Rechner bei dem jeweiligen Internetbesuch zugeordnete Internetadresse (IP) wird bei deren Erfassung durch Piwik automatisch gekürzt, so dass Sie für uns schon deshalb anonym bleiben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; die Bedienbarkeit dieser Website kann jedoch darunter leiden.
Sie können darüber hinaus die Erfassung Ihres Seitenbesuchs durch Piwik verhindern, indem sie die nachfolgende Option „Piwik deaktivieren“ wählen: da dies wiederum durch einen Cookie geschieht, müssen Sie im Fall der Cookie-Löschung diese Aktion erneut betätigen.

5. Verlinkung auf unsere Präsenz in Social-Media-Plattformen
Auf unserer Website verlinken wir unter den entsprechenden Symbolen auf unsere Präsenzen bei weibo.com, page.renren.com, tudou.com, facebook.com, twitter.com, linkedin.com, xing.com, youtube.com und plus.google.com. Bei Ihrem Besuch dieser Internetseiten fallen etwaige Daten Ihres dortigen Seitenbesuchs nicht bei uns, sondern bei den Betreibern der genannten Plattformen an. Es gelten die dortigen Datenschutzbestimmungen.


Für weitere Fragen und Auskünfte zum Datenschutz und die über Sie gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an:

Mussenbrock & Wang GmbH
Herr Dirk Mussenbrock
Heinrich-Hertz-Straße 131
22083 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 69635385-0
E-Mail: ham@mussenbrockwang.com