Menu öffnen

Head of Process Managment (m/w)

Stellenanzeige-ID:

00035269

Ort:

Shanghai, China

Anstellungsart:

Festanstellungen Vollzeit

Eingestellt:

13.05.2019

Die Einhell Germany AG beschäftigt weltweit ca. 1600 Mitarbeiter. Der Konzernumsatz beträgt ca. 550 Millionen EUR. Wir bieten engagierten Menschen hervorragende Perspektiven in einem starken, erstklassigen Unternehmen. Einhell entwickelt und vertreibt Lösungen für Heim- und Handwerker, für Haus, Garten und Freizeit. Einhell begleitet mit einem hohen Internationalisierungsgrad die globale Ausrichtung seiner Kunden. Tochterunternehmen und assoziierte Partner in aller Welt stellen die Nähe zu den weltweit agierenden Kunden der Einhell Germany AG sicher.

Das Tochterunternehmen Einhell China wurde 1994 gegründet, um in einem der wichtigsten Beschaffungsmärkte direkt vor Ort zu sein. Mit ca. 300 Mitarbeitern in den Bereichen Import/Export, Qualität, Einkauf und Produktentwicklung sind wir am Standort Shanghai vertreten, um die strengen Qualitätsrichtlinien an unsere Produkte und die Liefertreue an unsere Kunden sicherzustellen.

Weitere Informationen zu Unternehmen finden Sie auch unter www.einhell.de.

Wir suchen für den Standort Shanghai (China) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Aufgaben:

  • Kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der internen Prozesse und deren Abbildung im Prozessmanagement-System (basierend auf Microsoft Navision ERP System) in verschiedenen Bereichen am Standort Shanghai (China)
  • Erweiterung und Verbesserung der Funktionalität des ERP Systems, einschließlich Anforderungsdefinition (Lastenheft), Kosten-Nutzen Betrachtungen und Implementierung in Zusammenarbeit mit IT und den betroffenen operativen Bereichen
  • Dokumentation von internen Prozessen und ERP Funktionalitäten sowie Planung und Durchführung entsprechender Schulungen der Mitarbeiter
  • Konzeption und Implementierung von Prozess-KPI und Analysen
  • Koordination der Tätigkeiten im Verantwortungsbereich mit der Hauptniederlassung in Deutschland
  • Integrierte Teilnahme an Entwicklungsprojekten unserer Produkte zur intensiven Analyse des Optimierungspotentials
  • Unterstützung des Technical Directors im Bereich Prozessorganisation

Profil:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung des Wirtschaftsingenieurwesens, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik, der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen (Navision) wünschenswert
  • Erfahrung bei Prozessplanung und Optimierung in den Bereichen Entwicklung, Einkauf und Projektmanagement vorteilhaft
  • Fliessend Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich)
  • Sicher im Umgang mit Themen als Schnittstelle zur IT, sowie Grundkenntnisse in der Programmierung vorteilhaft
  • Konzeptionelle analytische Denkweise, sowie ausgeprägte Prozess- und Zielorientierung
  • Hohes Mass an Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe des nächstmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung.